DST006 Irgendwer muss ja pöbeln

Dauer: 2:42:31

[podlove-web-player]
Dauer:  2:42:31

On Air 

avatar Jens Auphonic Rechenzeit Icon PayPal Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Johannes
avatar Kai

SKANDAL!!! Die Moderatoren dieses Podcasts hatten eindeutig einen im Tee….

Allerdings ist der erhöhte Promillegehalt im Blut der Stammtischler auf pure Pflichterfüllung am Hörer zurückzuführen. Wir wurden mit alkoholhaltiger Hörerpost und einem damit zusammenhängenden Trinkspiel beglückt.DST006

Für alle, die sich dadurch nicht vom Genuss dieser Folge abhalten lassen wollen, bieten wir dieses Mal ein buntes Potpourri aus unserem altbekannten Themenstrauß.

Wir beraten ausführlich über die (nicht vorhandenen) Auswirkungen der anstehenden Großen Koalition, und träumen von einer Zukunft in der wir alle zu Cyborgs werden und unsere Pakete von Drohnen zustellen lassen, während wir durch Raum und Zeit reisen.

Podlove-Fehler: Hoppla, es gibt kein Template zur id "DST2"

Shownotes

Weiterlesen

Moderation

Jens Jens
Johannes Johannes
Kai Kai

Intro

00:00:00

Hörerpost

00:00:58

Christian hat uns einen Brief geschickt.

Trinkspiel Teil 1

00:02:30

Christian testet unsere Bierexpertise — Darguner Pilsener — Rostocker Pils — Darguner Brauerei in der Wikipedia — Darguner Brauerei.

Amazon-Drohnen 00:10:19

Trinkspiel Teil 2

00:29:39

Lübzer Urkraft.

GroKoDeal 1 00:31:27

Trinkspiel Teil 3

00:47:33

Mahn & Ohlerich — Chiemseer Hell.

GroKoDeal 2

00:51:28

Trinkspiel Teil 4

01:03:09

Stralsunder Lager.

GroKoDeal 3

01:04:20

Ehegattensplitting — Familiensplitting.

Die Zukunft des Smartphones 01:22:09

Digitalisierung und Wissenschaft 01:44:10

Trinkspiel Teil 5

01:47:36

Störtebeker Schwarzbier — Wissenschaft Teil 2 — Github — Hackathon — Open Access — Open Science.

Trinkspiel Teil 6

02:13:41

Störtebeker Bernstein-Weizen — Ale.

Zeitreisen 02:16:50

Auflösung Trinkspiel

02:33:17


DST005 Wir halten fest, dass wir nichts festhalten

Dauer: 2:35:53

[podlove-web-player]
Dauer:  2:35:53

On Air 

avatar Johannes
avatar Kai
avatar Jens Auphonic Rechenzeit Icon PayPal Icon Amazon Wishlist Icon

Die Pause ist vorbei – die Show geht weiter!
Wir haben die Pause seit der letzten Folge genutzt um unsere Aufnahmetechnik auszubauen und die Soundqualität zu verbessern. Ganz so gut ist uns das sicher noch nicht gelungen – wir arbeiten aber weiter dran.

Wir halten fest, dass wir nichts festhaltenThematisch widmet sich dieser Stammtisch den Lebensrealitäten junger Erwachsener:
den Mietanstieg in deutschen Großstädten und das Gefühl erwachsen zu sein.
Wir fragen uns, was das Leben und der Beruf noch für uns bereit halten und geben uns für die Zeit bis zur Rente Empfehlungen zu amerikanischen Fernsehserien.

Außerdem stellen wir fest, dass wir zu undiszipliniert sind, um Tools für die Strukturierung unseres Alltags zu verwenden.

Achja, und Geheimdienstkritik gibt es noch gratis obendrauf.

Podlove-Fehler: Hoppla, es gibt kein Template zur id "DST2"

Shownotes

Weiterlesen

Moderation

Jens Jens
Johannes Johannes
Kai Kai

Intro

00:00:00

Kommentare und Anmerkungen

00:06:17

kleine Nachlese zum Podlove Podcaster Workshop in Berlin — Podlove-Projekt — Ultraschall-Erklärbär-Video.

Strukturierungstools

00:10:01

JIRA — Issue Tracking Software — SCRUM — Kanban — Workflowy — Notizbuch — Sticky Notes auf Windows 7 — Trello — Getting Things Done — Outlook-Kalender — Johannes: “Evernote ist mein virtueller Bierdeckel.” — Kai: “Wir halten fest, dass wir nichts festhalten.”.

Erwachsen werden und erwachsen sein

00:24:06

Wir werden heute später erwachsne als früher — Erwachsener — Die Heterogenität der Lebensphase junger Erwachsener — Kai: “Ein Bürojob ist ein Bürojob”.

steigende Mieten und Gentrification

00:47:12

Die Bundesbank hält Wohnimmobilien (Eigentum) in dt. Großstädten für bis zu 20% überbewertet — NY.Living: Wohnungen in München Maxvorstadt — Die anstehende Große Koalition will eine Mietpreisbremse verankern — Die Mietpreisbremse hilft aber nur den Reichen — sozialer Wohnungsbau — Siemenswerke auf Google Maps — Jens: “Ins Umland ziehen ist nicht günstiger.” — Kai: “Im Lotto gewinnen ist auch immer gut.” — Johannes: “Ich zieh nach Aying, da gibts a guads Bier.”.

Arbeit ist da wo das Notebook ist 01:21:30

Serienempfehlungen

02:08:48

Sitcom — Binge Watching (The Big Bang Theory - Season 1)  — DVD — Blu-ray (Homeland - Season 1)  — DVD — Blu-ray (Game of Thrones - Season 1)  — DVD — Blu-ray (The Newsroom - Season 1)  — DVD — Blu-ray (Mad Men - Season 1)  — DVD — Blu-ray (Breaking Bad - Gesamtausgabe)  — DVD — Blu-ray — Lean-forward vs. Lean-Back Medium (Downton Abbey - Season 1)  — DVD — Blu-ray (Sherlock - Season 1)  — DVD — Blu-ray (Top Gear - Best of Collection) .


DST003 Das Bierproblem

Dauer: 2:27:19

[podlove-web-player]
Dauer:  2:27:19

On Air 

avatar Kai
avatar Johannes
avatar Jens Auphonic Rechenzeit Icon PayPal Icon Amazon Wishlist Icon

Der geneigte Hörer darf sich dieses Mal an Schwanks aus unserer Jugend und Geschichten zu ersten Erfahrungen mit alkoholischen (Misch-)Getränken erfreuen.
Unsere ökologischen Gewissen stellen wir bei den Themen Fleischkonsum und Elektromobilität auf die Probe. Auch die weltpolitische Lage wird nicht außer Acht gelassen, wenn wir über die Sinnhaftigkeit eines militärischen Einsatzes in Syrien oder gar Tyrannenmord diskutieren.
Zu guter Letzt wird auch unsere Kolumne zum Leben in der überwachten Gesellschaft fortgeführt – und Ausstiegsgedanken wieder verworfen.

Podlove-Fehler: Hoppla, es gibt kein Template zur id "DST2"

Shownotes 

Weiterlesen

Moderation

Jens Jens
Kai Kai
Johannes Johannes

Intro & Vorstellung

00:00:00

Kai auf Twitter — Johannes — Jens auf Twitter — Jens auf ADN.

Bürgerkrieg in Syrien

01:41:50

Wann dürfen fremde Staaten miltitärisch eingreifen? — NATO-Eingriff im Kosovo — Chemiewaffenkonvention — Alternative Tyrannenmord.


DST002 Der Bua der braucht an Schaum

Dauer: 2:46:04

Mit der zweiten Folge zieht auch schon eine gewisse Routine in unseren Stammtisch ein.

Thematisch decken wir dieses Mal ein breites Spektrum ab:
Von aktuellen politischen Themen, wie die Aufstände in Ägypten oder den Kampf der Freiheit gegen die Total-Überwachung, bis hin zu praktischen Lebenstipps zur Bewältigung der Hektik im Alltag.

Wem das noch nicht genug ist, dem sei das Kapitel zur Energiewende oder unsere Ausführungen zum Vater sein und Vater werden ans Herz gelegt.

Podlove-Fehler: Hoppla, es gibt kein Template zur id "DST2"

Shownotes 

Weiterlesen

Moderation

Jens Jens
Kai Kai
Johannes Johannes